Pionierarbeit im Marketing – ab sofort neu bei uns: Retail Media Marketing

16. März 2021

Hierzulande waren wir mit die ersten, die Native Advertising als Marketing-Disziplin mit großem Zukunftspotenzial erkannten. In diesem Bereich haben wir echte Pionierarbeit geleistet und zählen nach wie vor zu den führenden Unternehmen. Wir ruhen uns nicht auf unserem bisherigen Erfolg aus, sondern sind dauerhaft auf der Suche nach neuen Innovationen, die die Power haben, „the Next Big Thing“ zu werden. Im Marketing-Segment gehören eindeutig Retail Media Kampagnen dazu. Mit der Retail Media Alliance haben wir einen neuen Unternehmensarm gegründet, der sich ab sofort ausschließlich mit dieser – hierzulande noch recht neuen – Werbeform beschäftigt.

Was genau hat es mit Retail-Media-Marketing auf sich? 

Unter Retail Media versteht man die Vermarktung der Reichweite eines Shops durch Werbeanzeigen auf der eigenen Plattform. Unternehmen wie Amazon, Zalando, eBay, Otto & Co. profitieren bereits von den Vorteilen des Retail Media Marketings. Immerhin gehen viele Shopper inzwischen gar nicht mehr den Umweg über Google, um nach ihren favorisierten Produkten Ausschau zu halten. Sie steuern ganz gezielt die Webseite ihrer Wahl an und suchen dort.

Als werbetreibendes Unternehmen kann man dementsprechend davon ausgehen, dass bereits eine konkrete Kaufabsicht besteht. Diese Situation gilt es zu nutzen, indem man genau in dem Moment die Produkte präsentiert, die zwar auf der Webseite gelistet sind, dem Konsumenten aber vielleicht nicht als erstes ins Auge gefallen wären. Für den Retailer und auch das Partnerunternehmen lässt sich dadurch signifikant mehr Umsatz generieren und der Konsument erhält genau im richtigen Moment eine Produktempfehlung, die letztlich zum finalen Klick verhelfen kann. Dementsprechend wird diese Werbeform nicht als belästigend wahrgenommen. Ganz im Gegenteil: Werbung übernimmt eine Rat-gebende Funktion.

Welche weiteren Vorteile bietet Retail Media Marketing Online-Shops?

Selbstverständlich freut sich jeder Shopbetreiber über eine hohe Reichweite. Sie ist ein Signal dafür, dass ein Shop große Bekanntheit bei der Zielgruppe genießt und führt im nächsten Schritt zu hohen Verkaufszahlen. Dieser positive Effekt lässt sich aber auch insofern monetarisieren, dass man die Reichweite als Werbung für Vertriebspartner nutzbar macht und auf diese Weise zusätzliche Erlöse generiert. Bislang war Retail Media ein Thema für die großen Player. Durch die Lösung der Retail Media Alliance gibt es jetzt aber erstmals ein Angebot für alle Marktteilnehmer – egal ob klein, mittel oder groß. Und das vollkommen unkompliziert: Die Integration von Werbeplacements wird komfortabel über die einfache Integration eines Codes in den Shop abgewickelt. Damit gibt man die Entscheidungshoheit nicht aus der Hand, sondern bestimmt weiterhin selbst, an welcher Position geworben werden darf. Ein weiterer Benefit für Online-Shops ist, dass sie im Falle von Zweitvermarktung von der Strahlkraft großer nationaler Werbekampagnen profitieren können. Durch Anzeigen im eigenen Shop wird die große Kampagne in den Shop verlängert, was sich ebenfalls in zusätzlichen Erlösen niederschlägt.

Warum sollten Vertriebspartner diese Werbeform nutzen?

Je einfacher die Schaltung von Anzeigen ist, desto besser ist es. Mit dem Selfbooking-Tool kann man eigenständig professionelle Retail Media Kampagnen anlegen und buchen. Dafür ist weder eine vorherige Abstimmung mit dem Shopbetreiber noch ein Aushandeln der Konditionen nötig – alles bereits im Tool hinterlegt. Es ist unheimlich verlockend, die Werbung so stark auf die Bedürfnisse der Zielgruppe zuschneiden zu können und dadurch die Kaufwahrscheinlichkeit wesentlich zu erhöhen. Auch wenn der Kaufinteressent die eigene Marke nicht auf dem Radar hatte, so lässt sie sich wieder in Erinnerung rufen und dadurch zudem die Markenbekanntheit steigern. Wie wirksam eine Retail Media Kampagne ist, können Partner bei der Retail Media Alliance anhand des transparenten Reportings sowie den Echtzeit-Statistiken erkennen und so die Kampagne jederzeit auf die bestmöglichen Ergebnisse hin ausrichten.

Die Werbeform Retail Media ist so einfach wie naheliegend. Haben Sie einen Webshop oder Marktplatz laden wir Sie ein, Retail Media Marketing einfach mal auszuprobieren. Möchten Sie als Vertriebspartner auf diese Weise die eigenen Produkte bestmöglich in Szene setzen, empfehlen Sie unsere Leistungen weiter. Wenn Sie Fragen haben, kommen Sie gerne auf uns zu.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite: https://retail-media-alliance.de/

Aus unserem Blog

Empfohlene Beiträge