0

Maximilian Prein unterstützt uns ab sofort im Kampagnen-Management. Hier ist er die Schnittstelle zwischen Sales-Team und unseren Kunden. Dabei muss er nicht nur darauf achten, die Kampagnen nach den Wünschen der Kunden zu gestalten, sondern sorgt auch dafür, dass die Kampagnen bestmöglich performen.
Warum er sich bei uns beworben hat, was er sich von seinem neuen Job erhofft und was ihn neben der Arbeit interessiert, hat er uns in einem Kennenlerngespräch verraten.

Seeding Alliance: Was wird genau deine Aufgabe bei uns sein?
Maximilian Prein: Als Campaign-Manager setze ich unterschiedliche Werbekampagnen für Kunden um, beaufsichtige deren Verlauf und nehme auch Optimierungen vor, wenn nötig. Dabei werde ich eng mit dem Sales-Team zusammenarbeiten und auch im Austausch mit unseren Kunden stehen, um die Kampagnen nach ihren Wünschen umzusetzen.

Seeding Alliance: Wie war dein bisheriger beruflicher Werdegang?
Maximilian Prein: Ich habe meinen Bachelor an der BiTS in Iserlohn in Communication & Media Management gemacht.
Währenddessen habe ich einige Praktika absolviert in denen ich u.a. Webseiten gestaltet und einen Einblick in den Arbeitsalltag von Startups bekommen habe.

Seeding Alliance: Warum hast du dich bei uns beworben?
Maximilian Prein: In meinem Studium hatte ich viele unterschiedliche Vorlesungen zum Thema Marketing. Da ich immer gerne geschrieben und mich für kreatives Marketing interessiert habe, fand ich hier Native Advertising immer am spannendsten. Daher habe ich mich sehr gefreut, dass die Seeding Alliance, als Pionier auf diesem Gebiet, neue Teammitglieder gesucht hat.
Während meines Studiums habe ich ein Praktikum bei einem Unternehmen absolviert, welches sich darauf spezialisiert hat, Startups verschiedene Dienstleistungen, wie Büro-, Lager-, und Konferenzräume, aber auch schnelle Internetverbindung und Präsentationstechniken zur Verfügung zu stellen. Hier habe ich gemerkt, dass mir die Arbeitsweise in Startups sehr gut gefällt. Offene Strukturen, flache Hierarchien, Mitbestimmung und Verantwortung von Anfang an, konnte ich mir auch sehr gut für meinen ersten richtigen Job nach dem Studium vorstellen.

Seeding Alliance: Was erhoffst du dir von deinem neuen Job?
Maximilian Prein: Nach drei Jahren Studium möchte ich bei der Seeding Alliance nun richtig in die Praxis einsteigen und viel Neues lernen. Ich freue mich besonders auf die Zusammenarbeit mit meinen neuen Kollegen aus dem Campaigner- und dem Sales-Team. Aber auch der Austausch mit den unterschiedlichen Kunden, sowie die Umsetzung und das Monitoring verschiedener Kampagnen reizen mich sehr.

Seeding Alliance: Was machst du gerne, wenn du nicht gerade bei uns im Büro bist?
Maximilian Prein: Ich spiele gerne Gitarre und singe, am liebsten Rock-Musik aus allen möglichen Zeitaltern und Stilen. Manchmal kommt dabei sogar ein eigener Song heraus.
Sonst spiele ich zur Entspannung gerne Videospiele, bei denen ich in eine Geschichte eintauchen kann.

Willkommen im Team, Max!

Recommended Posts

Leave a Comment