Native Advertising und Content Marketing sind unmittelbar miteinander verbunden. Der Erfolg dieser Kombination wird seit geraumer Zeit für immer mehr Werbetreibende offensichtlicher. Auch Verbraucher nehmen den Content in einer hochwertigen Umgebung, frei von Störeffekten, gerne an. Daraus resultiert wiederum eine bessere Performance einzelner Kampagnen, die Advertisern zu Gute kommt. Und auch Publisher können Ihre Inhalte weiterhin problemlos monetarisieren, ohne mit negativem Feedback der Leser konfrontiert zu werden. Guter Content erzielt dabei bis zu 60% bessere Leistungswerte im Hinblick auf Verweildauer und CTR als der Durchschnitt. Ein guter Grund, in hochwertigen Content zu investieren.

Die Ausgaben für Native Advertising werden Prognosen zufolge in den nächsten Jahren weiter ansteigen. Doch je mehr Content in Umlauf ist, desto häufiger stellen sich Advertiser und Unternehmer die Frage: Welcher Content ist der Richtige? Und worauf muss inhaltlich geachtet werden?

Die Antwort auf diese Fragen liefert häufig die Methode des Storytellings. Dabei ist eine kampagnenspezifische Umsetzung, die letztendlich einen Mehrwert für den Verbraucher bietet, gar nicht mal so leicht. Insbesondere intern fehlen vielen Unternehmen die Ressourcen für eine performante Umsetzung. 

Was macht guten Content aus?

Heutzutage werden Verbraucher mit 13.000 Werbebotschaften pro Tag konfrontiert. Um eine Botschaft wirken zu lassen, benötigt es allerdings Relevanz. 

Je nach Zielgruppe und beworbenem Produkt, kann der inhaltliche Mehrwert auf unterschiedliche Art und Weise in ein Advertorial eingebunden werden. Sowohl Ratgeber, als auch kleine Geschichten oder Anleitungen können einen Mehrwert für den Verbraucher beinhalten. Es ist vor allem der inhaltliche Aufbau, der guten Content von durchschnittlichem Content unterscheidet.

Relevante Inhalte zu identifizieren und zu erstellen, damit ein positiver Brandingeffekt eintritt, erfordert hohes Fachwissen und ist zeit- und kostenintensiv. Das Native AdIn Plus, bietet die zentrale Lösung für diese Herausforderungen in der Digitalen Kommunikation.

Das AdIn Plus

Das neue Premium-Produkt Native AdIn Plus ist ein skalierbares Advertorial, welches hochwertigen Content mit premium Distribution vereint. Dies wird durch die Zusammenarbeit von Content Fleet, der führenden Agentur für performance-orientiertes Content Marketing und Seeding Alliance, dem führenden Anbieter von Native-Advertising-Lösungen möglich. 

Advertiser mit hohem Qualitätsanspruch, die sich durch relevante digitale Inhalte durchsetzen wollen, erhalten mit dem neuen Format eine komfortable „All Inclusive“ Lösung. Das Native AdIn Plus ist gleichermaßen perfekt auf die Interessen des Advertisers und die der Zielgruppe abgestimmt. 

Die Komposition aus Content und Visualisierung wird markenadäquat, sowie nativ bei Premiumpublishern in Szene gesetzt. Dafür erstellen mehr als 80 erfahrene Redakteure und Media-Designer von Content Fleet zielgruppengenau die digitalen Inhalte. So erhalten Werbetreibende einen umfassenden Service für mehr Freiraum in ihrer Kampagnengestaltung.

Der fertige Content wird anschließend von uns in hochwertigen Umfeldern distribuiert. Dabei erzielen wir durch unsere nativen Formate Höchstwerte bei Verweildauer und Click-Out-Raten. Zusätzlich bieten wir unseren Kunden ein transparentes und sicheres Abrechnungsmodell.

Durch die langjährige Expertise von Content Fleet und Seeding Alliance entsteht ein perfektes Zusammenspiel von Kreation und Distribution, wodurch letztendlich Advertisier, Publisher und User profitieren können.

Mehr Relevanz im digitalen Wettbewerb

Wer heutzutage am Wettbewerb der Online Marketing Welt partizipieren möchte, der muss seinem Content Relevanz und Sichtbarkeit verschaffen. Das neue Native AdIn Plus ist perfekt für die zentrale Herausforderung geeignet, um im digitalen Wettbewerb wahrgenommen zu werden.

Das AdIn Plus ist geeignet für:

  • Kunden, die bei Content Marketing einen höheren Wert an Qualität und Wirtschaftlichkeit gleichermaßen schätzen.
  • Kunden, die mit den richtigen Inhalten ihre Zielgruppe erreichen und dabei die Streuverluste so gering wie möglich halten möchten.
  • Kunden, die ihren Content skalierbar und präzise in beliebig vielen themen- und zielgruppenrelevanten Publikationen distribuieren wollen.
  • Kunden, die ihre digitalen Inhalte, ohne Medienbruch, frei von Störeffekten und Unterbrechungen in einem natürlichen Informationsfluss ihrer Zielgruppe präsentieren möchte.

Für weitere Infos zu dem neuen Native AdIn Plus wenden Sie sich an: sales@seeding-alliance.de

Empfohlene Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar