Datenschutz

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten die gesetzlichen Bestimmungen. Wir möchten Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren.

Was macht Seeding Alliance?

Seeding Alliance verfügt über besondere Erfahrungen bei der Native Advertising Vermarktung und der Entwicklung von Native Advertising Adserver Technologien.
Für werbende Unternehmen und Publisher führt Seeding Alliance Native Advertising Kampagnen durch. Besonderes Leistungsmerkmal von Seeding Alliance ist es, Native Advertising über eine zentrale Technologie zielgerichtet, mit passender Optik der Publisher Sites, der Möglichkeit zum Social Sharing und im Responsive Design auf vielfältigen Online-Publikationen auszuliefern. Somit bekommt die von Seeding Alliance ausgelieferte Werbung eine höhere Relevanz für den Rezipienten, als Display Werbung.

Wie kommt ein User mit Native Advertising Kampagnen von Seeding Alliance in Berührung?

Greift ein User auf eine Online-Publikation zu, auf der Native Advertising Kampagnen von Seeding Alliance distribuiert werden, werden anonyme Informationen über das gezeigte Interesse an den Native Advertising Inhalten (siehe unten zu Datenerfassung) erfasst. Zu einem späteren Zeitpunkt, wird dem User auf einem anderen Medium, das von Seeding Alliance Native Advertising Kampagnen ausgespielt, Informationen zu dem zuvor gesehen Inhalt eingeblendet. Die Inhalte sind werblicher Art und enthalten Produktempfehlungen, die auf dem zuvor gezeigten Interesse basieren. Ob es sich dabei um distribuierte Werbung von Seeding Alliance handelt, kann der User durch einen Klick auf das Icon (kleine Pyramide) ermitteln. Es ist dem User möglich, diese Art der Werbung zu deaktivieren.

Datenerfassung und Verwendung

Seeding Alliance erfasst anonyme Informationen über das Userverhalten. Beispielsweise welche Inhalte oder Produkte in den Medien angesehen wurden, die Native Advertising Kampagnen von Seeding Alliance ausspielen. Alle erfassbaren Informationen werden von Seeding Alliance anonymisiert einer mehrstelligen Identifikationsnummer zugeordnet, die in einem Cookie auf dem Rechner des Users gespeichert werden. So ist es nicht möglich einen Rückschluss auf die Identität zu erhalten.

Seeding Alliance speichert keine personenbezogenen Daten gemäß §3 Bundesdatenschutzgesetz, z. B. weder Namen, Adressen, Telefonnummern, Geburtsdaten.

Welche Rolle spielen Cookies?

Eine technische Voraussetzung für diese Werbeform ist das Setzen von Cookies. Seeding Alliance verwendet Browser-Cookies (HTTP-Cookies), um Ihnen relevante Werbeinhalte in einer maßvollen Häufigkeit anzeigen zu können. Das Cookie enthält dabei lediglich eine 28-stellige Identifikationsnummer, die uns die anonyme Zuordnung von Informationen ermöglicht. Das Cookie richtet keinen Schaden auf Ihrem Computer an und späht keine Informationen aus. Über Einstellungen im Browser können User die Cookies jederzeit verwalten, z. B. alle oder einzelne Cookies löschen oder das Setzen von Cookies komplett ablehnen.

Datenschutzerklärung über die Verwendung von Google Analytics

Wir setzen Google Analytics ein, einen Webanalysetool der Google Inc. Google Analytics setzt sog. „Cookies“, Textdateien ein, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dadurch ist es Google Analytics möglich eine Analyse der Benutzung unserer Website durch durchzuführen.
Die so gewonnenen Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server der Google Inc. in den USA übermittelt. Dort werden diese Daten auch gespeichert. Mit der Generierung dieser Daten ist es möglich Nutzungsverhalten auf einer Website zu erfassen und auszuwerten.
Google kann diese Daten auch an Dritte übertragen. Allerdings bringt Google auf keinen Fall IP-Adresse mit anderen Daten in Google in Verbindung.
Durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Webbrowser können Sie die das Setzen von Cookies verhindern. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Google Analytics einverstanden. Andernfalls bitten wir Sie von einer Nutzung unserer Website abzusehen.
Mit dem folgenden Browser-Add-on können Sie für die Zukunft Google Analytics deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenschutzerklärung für die Verwendung von Facebook Funktionalitäten

Der Besuch unserer Webseite ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen ist möglich. Wir erheben nur personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese mitteilen.
Auf unserer Website sind Funktionalitäten (Plugins) des sozialen Netzwerks Facebook enthalten. Der Betrieb dieser Programme erfolgt durch die Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Plug-Ins sind auf unserer Webseite durch das Facebook Logo oder die zusätzlichen Hinweise oder Grafiken „Gefällt mir” oder „Teilen“ gekennzeichnet. Diese Programme übermitteln an die Server von Facebook Ihren Besuch unserer Webseite. Sollten Sie während eines Aufenthaltes auf unserer Website in Ihrem persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sein, kann Facebook Ihren Besuch auf unserer Webseite Ihrem persönlichen Konto zuordnen. Je nachdem, welche Interaktion Sie über diese Plug-ins, z.B. durch anwählen des „Gefällt mir“-Buttons oder „Teilen“ eines Inhalts unserer Webseite, werden diese Informationen direkt an Facebook übertragen und dort gespeichert. Um eine solche Datenübermittlung zu unterbinden, empfehlen wir Ihnen, sich zuvor aus Ihrem Facebook-Account auszuloggen.
Über den genauen Umfang und die Absichten der Datenerhebung durch Facebook, als auch die weitere Verarbeitung und Verwendung von übermittelten Daten, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php) . Dort erfahren Sie auch wie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre sind.

Datenschutzerklärung für den Twitter-Button

Auf unserer Webseite findet auch der Einsatz von Funktionalitäten von Twitter statt, den sog. Tweet und Re-Tweet-Funktionen, auch genannt. „Social Plugins“ von twitter.com. Der Betrieb dieser Funktionalitäten erfolgt durch durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Die Nutzung dieser Funktionen ermöglicht es, dass der Besuch von Ihnen unserer Webseite an Twitter und Dritten bekanntgegeben und mit Ihrem Twitter-Account verbunden wird. Um eine solche Datenübermittlung zu unterbinden, empfehlen wir Ihnen, sich zuvor aus Ihrem Twitter-Account auszuloggen. Weitere Details und Empfehlung zur Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten durch Twitter, sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten können Sie über http://twitter.com/privacy entnehmen.

Opt-Out

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, verhaltensbasierte Werbung von Seeding Alliance zu deaktivieren (Opt-Out). Bei einer Deaktivierung durch ein Opt-Out bei uns verhindert nicht die Anzeige von Werbung anderer Anbietern.