Warum wir Ihnen in diesem Jahr nichts schenken

Alle Jahre wieder zerbrechen sich Firmen darüber den Kopf, was sie ihren Klienten als kleine Aufmerksamkeit an Weihnachten schenken können: Kugelschreiber mit Logo? Zu langweilig! Rolex für alle? Zu protzig!

Dabei geht es an Weihnachten eigentlich darum, aus Nächstenliebe zu schenken und die zu unterstützen, denen es nicht so gut geht wie uns. Dass das nicht immer klappt, sehen wir an den derzeit überfüllten Einkaufsstraßen und den sich überschlagenden Rekorden beim Online-Shopping. Wir wollen in diesem Jahr einen anderen Weg gehen und spenden den Betrag, den wir sonst in Kundengeschenke investiert haben, an den Kinderschutzbund Köln.

„Am Ende eines Jahres, wenn es draußen kälter wird und der Arbeitsstress langsam nachlässt, stimmen wir uns auf das Schenken ein und freuen uns immer wieder, von unseren Lieben beschenkt zu werden. Viele Menschen können allerdings kein ruhiges Weihnachtsfest mit Geschenken feiern, darunter auch viele Kinder. Wir haben uns in diesem Jahr dazu entschieden das Budget, dass wir sonst immer für Geschenke für unsere Geschäftspartner vorgesehen haben, zu spenden. Wir hoffen, diese Entscheidung ist auch im Sinne unserer Geschäftspartner und wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und ein frohes Fest.“ -Coskun Tuna, Geschäftsführer Seeding Alliance –

Leave a Comment

Jahresrückblick Seeding Alliance 2016